Buchberghaus

Das Buchberghaus findet man nördlich von Kirchenreinbach

(ca. 200 m vom Ortsrand entfernt).

 

Es liegt direkt am Rand eines herrlichen Buchenwaldes.

Ausicht auf Kirchreinbach mit Rupprechtstein

Das Haus verfügt über einen speraten Parkplatz und kann mit dem Auto angefahren werden.

Ansicht aus Westen

Das Buchberghaus wurde 1950 als Touristenunterkunft errichtet und 1998 von Grund auf renoviert.

Es wird von Wanderern und Jugendgruppen als Basislager für ihre Unternehmungen genutzt, jedoch auch von Firmen für Teamfeiern und Seminaren, sowie von Familien für Geburtstagsfeiern, Taufen und Hochzeiten.

Das Haus verfügt über einen Aufenthaltsraum (ca. 30 Personen),

3 Schlafräume (Matratzenlager für 24 Personen),

2 Wasch- und Toilettenräumen und eine Küche.

Die Küche ist mit Geschirr für ca. 30 Personen ausgestattet, sowie mit einem Industriegeschirrspüler. Für Gruppen, die sich nicht selbst versorgen wollen, bieten die beiden ortsansässigen Gastwirtschaften, mit ihren sehr guten Küchen, einen Lieferservice an.

Erdgeschoss

Jugendschlafraum                   Wirtschaftsräume            Waschräume und WC

Gastraum                                 Küche

1 Obergeschoss

Großer Schlafraum (10 Betten)                Kleiner Schlafraum (8 Betten)

Getränke müssen vom Haus genommen werden und dürfen nicht mitgebracht werden.

Weiter stehen eine herrliche Sonnenterasse, Liegewiese, Grillplatz und eine Lagerfeuerstelle zur Verfügung.

In unmittelbarer Nähe befindet sich ein Spiel- und Beachvolleyballplatz sowie ein Fussballkleinfeld.

Sportplatz in Kirchenreinbach
Abendstimmung über Schmidtstadt